Flöte Intervall e''-h''

Die Intervallflöte ist als erstes Blasinstrument für kleine Kinder ab dem Kindergartenalter geeignet. Sie hat nur ein Griffloch und zwei Töne im Quint- oder Quartabstand. Man setzt sie paarweise oder in Gruppen ein und kann mit ihnen auf einfachste Weise rhythmisch-melodische Figuren z. B. in Form von „Ruf und Antwort“ spielen. Unterschiedliche gestimmte Flöten erweitern die Tonkombinationen bis hin zum elementaren Melodiespiel in der Gruppe. Griffloch geschlossen = e“, offen = h“ (a=440 Hz).

Lieferung im Karton incl. Stoffbeutel, Wischer und Gebrauchsanleitung. Wichtig: da die Flöte regelmässig geölt werden muss, empfehlen wir das Flötenöl Nr. 117500 mitzubestellen.

Andere Stimmungen auf Anfrage

Birnbaum, mit einem Griffloch

© 2022, All Rights Reserved